Wir wollen, dass alle am Barcamp teilnehmen können. Daher ist das Ticket kostenlos. Als reine Non-Profit-Veranstaltung kann das Barcarmp so nur mit viel Unterstützung stattfinden, sowohl organisatorisch, Hands-On, als auch finanziell.

Wir freuen uns über jede Unterstützung. Schreibt uns einfach an Barcamp E-Mail.

 

Initiiert wurde das erste Barcamp in Ebersberg von
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – Ortsverband Ebersberg UND von der GRÜNEN Jugend Ebersberg

ov-gruene-ebersberg.de
gruene-ebersberg.de/kreisverband/gruene-jugend

 

Wir danken herzlich der Stadt Ebersberg, die uns den Raum „Unterm First“ zur Verfügung stellt.

www.ebersberg.de

 

Danijel Babic für unser Barcamp extra das Café für uns eher öffnen.  Die Räumlichkeiten stellt er uns kostenlos zur Verfügung, nur Getränke sind durch die Teilnehmer selbst zu übernehmen.  Dafür ein herzliches Dankeschön!

www.art-e-sano.de

 

Die Musikschule VHS stellt uns ihre Räumlichkeiten auch kostenlos zur Verfügung. Wir sagen dafür herzlichen Dank!

www.musikschule-vhs.de

 

Da habe ich fast vergessen, die KONMATIK GmbH zu erwähnen. Zusammen mit meinem Geschäftspartner Martin Ehe habe ich die KONMATIK GmbH gegründet. Wir sind eine regionale IT- und Unternehmensberatung, die kleinen und mittelständischen Betrieben auf ihrem Weg in die Digitalisierung unterstützt. Die KONMATIK GmbH stellt für das Barcamp die Moderationsausstattung zur Verfügung.

konmatik.de

Das Organisations-Team - Wir stellen uns vor

Vor lauter Organisation haben wir ganz vergessen, uns selbst vorzustellen. Da sind wir:

Sabine Dohmen – Die Impulswerkstatt Ebersberg

Sabine plant mit mir das Barcamp, nimmt mir viel Denkarbeit ab und übernimmt die Moderation des Rahmenprogramms.

Danke-Danke-Danke, du bist einfach wundervoll.

die-impulswerkstatt.com

 

Lakhena Leng – KONMATIK GmbH und GRÜNE Kandidatin für Stadt und Landkreis Ebersberg

lakhena-leng.de,  konmatik.de

Foto Lakhena Leng
Photo by Patrick Ranz

Wir werden tatkräftig von den GRÜNEN Ebersberg und der GRÜNEN Jugend Ebersberg unterstützt, sowie von Freunden und weiteren freiwilligen Helfern. Ohne Euch wäre das nicht möglich.